Link verschicken   Drucken
 

Schulsozialarbeit an der Grundschule Goldberg

Was ist Schulsozialarbeit?

 

Schulsozialarbeit unterstützt den schulischen Alltag mit freiwilligen Angeboten:

  • Ansprechstelle für Schülerinnen und Schüler bei Fragen, Interessen und Problemen in der Schule und im persönlichen Lebenszusammenhang
  • Konfliktberatung
  • Förderung persönlicher Entwicklung, Interessen und Fähigkeiten
  • Unterstüztung des Lernzusammenhangs sowie Begleitung während des Unterrichts bei Defiziten
  • Betreuung der Schulbibliothek als Ort des Lesens, Bildens, Entspannens und des Austauschs
  • Arbeitsgemeinschaften und soziale Projekte als Ergänzung und Ausgleich zum schulischen Alltag
  • Ansprechstelle für Eltern bei Fragen und Problemen der Kinder oder mit anderen Kindern, die sich auf die schulische Situation des Kindes auswirken
  • Vermittlung weiterführender Beratungs- und Hilfsangebote

 

Ansprechpartnerin ist Frau Jeannine Pischon

 

 

Plan für die Sommerferien

Liebe Kinder, liebe Erwachsene!


In den Ferien gibt es einige Angebote für die, die zuhause bleiben. Ausflüge, Basteln, Lesen und auch Lernförderung.

Für genaue Informationen und die Anmeldung wenden sie sich bitte an Frau Pischon unter oder telefonisch unter der Nummer 0177-4823168.

 

Schöne Ferien!

 

 

 

Telefon: 0177-4823168

Email:

oder über das Sekretariat der Schule.

 

Die Schulsozialarbeit wird durch die Stadt Goldberg bereitgestellt und ist gefördert durch den Landkreis Ludwigslust-Parchim sowie den Europäischen Sozialfonds.

 

 

ESF-Logo
LUP-Logo
Logo Metropolregion Hamburg