Link verschicken   Drucken
 

Schulsozialarbeit an der Grundschule Goldberg

Was ist Schulsozialarbeit?

 

Schulsozialarbeit unterstützt den schulischen Alltag mit freiwilligen Angeboten:

  • Ansprechstelle für Schülerinnen und Schüler bei Fragen, Interessen und Problemen in der Schule und im persönlichen Lebenszusammenhang
  • Konfliktberatung
  • Förderung persönlicher Entwicklung, Interessen und Fähigkeiten
  • Unterstüztung des Lernzusammenhangs sowie Begleitung während des Unterrichts bei Defiziten
  • Betreuung der Schulbibliothek als Ort des Lesens, Bildens, Entspannens und des Austauschs
  • Arbeitsgemeinschaften und soziale Projekte als Ergänzung und Ausgleich zum schulischen Alltag
  • Ansprechstelle für Eltern bei Fragen und Problemen der Kinder oder mit anderen Kindern, die sich auf die schulische Situation des Kindes auswirken
  • Vermittlung weiterführender Beratungs- und Hilfsangebote

 

Ansprechpartnerin ist Frau Jeannine Pischon

 

 

Ein paar Worte zur aktuellen Situation

Liebe Kinder, liebe Erwachsene!


Das haben wir noch nicht erlebt! Plötzlich ist alles geschlossen. Wo ihr Kinder sonst gehört habt, ihr sollt raus an die frische Luft, heißt es: "Bleibt drinnen!". Höflich die Hand geben sollt ihr plötzlich auch nicht mehr.
Eben war die Schule noch so wichtig und jetzt sollt ihr zu Hause bleiben.

Das ist im Moment so, daran muss man sich halten.

Doch, liebe Kinder und liebe Erwachsene, alles bleibt wichtig!
Denkt daran, was ihr Euch vorgenommen hattet, was ihr lernen wolltet. Was wolltet ihr später werden? Was muss man dafür wissen und können?

Jetzt heißt es nicht einfach Ferien und zuhause bleiben, nichts tun. Ganz im Gegenteil! Ihr seid gefragt! Jetzt könnt ihr herausfinden, wie ihr alleine lernt. Wann mache ich meine Hausaufgaben? Wo brauche ich Hilfe? Was kann ich alleine? Wen kann ich fragen? -
Diese Dinge sind wichtig. Für das, wovon ihr träumt, für das, was ihr Euch vorgenommen habt.

Und wenn ihr merkt, ihr habt Angst, iIhr versteht nicht, was los ist. Ihr habt Probleme zuhause oder wollt einfach mit jemandem sprechen, dann könnt ihr Euch auch jetzt an mich wenden.

Ich bin montags-freitags zwischen 7 Uhr und 14 Uhr telefonisch erreichbar.

Frau Pischon, Schulsozialarbeit

 

 

 

 

Telefon: 01523-6213311

Email:

oder über das Sekretariat der Schule.

 

Die Schulsozialarbeit wird durch die Stadt Goldberg bereitgestellt und ist gefördert durch den Landkreis Ludwigslust-Parchim sowie den Europäischen Sozialfonds.

 

 

ESF-Logo
LUP-Logo
Logo Metropolregion Hamburg